Siam Tee Blog

Phang Kham – Heimat des ShanTee : Revisited 2019
The Tea Leaf Theory – Kleine Teeerzeuger Indiens unter einem Dach
Artisan Tee – Ein Holistischer Ansatz
Tee aus Darjeeling – zwischen kolonialen Wurzeln und neuer Identität
Fam. Chen, Wuyishan – Yancha- u. Bohea-Teeanbau in 3. Generation
previous arrow
next arrow
Slider
  • Phang Kham – Heimat des ShanTee : Revisited 2019
    Fast 10 Jahre ist es her, dass ich zum ersten Mal das Tee-Dorf Pang Kham, Herkunftsort meines ShanTee, besucht habe. Was mich ursprünglich zu der Reise nach Pang Kham motiviert hatte, waren Gerüchte über einen uralten wilden Teebaumbestand in der Nähe des Dorfes gewesen. Was ist ShanTee / Sheng Hei Cha? ShanTee als Jahrgangstee im Siam Tee Shop Die Teebäume von Pang Kham Pang Kham für interessierte Nordthailand-Reisende
  • The Tea Leaf Theory – Kleine Teeerzeuger Indiens unter einem Dach
    The Tea Leaf Theory ist eine Vereinigung kleiner Teeerzeuger in den Teeanbaugebieten Nordostindiens. Unter diesen finden sich auf der einen Seite bekannte Namen wie Darjeeling und Assam. Auf der anderen Seite beschreitet die Initiative mit Anbauprojekten an Gebieten wie Manipur und Arunachal echtes Neuland. Um das gleiche hohe Qualitätsniveau über das gesamte Portfolio an Mitgliedsfarmen sicherzustellen, muss jeder einzele Erzeuger die strengen Prozessvorschriften des Projekts befolgen. Unter diesen sind die ehrgeizigen Prinzipien naturnahen Anbaus, faire Preise für Produzenten und faire Löhne für Arbeiter grundlegende Säulen des einzigartigen Ansatzes von The Tea Leaf Theory. Im Folgenden schildert der Gründer von The Tea Leaf Theoriy, Upamanyu Borkakoty, mit seinen eigenen Worten die Hintergründe, Grundsätze und Ziele seines ehrgeizigen Projekts.
  • Artisan Tee – Ein Holistischer Ansatz
    Bereits seit einer Weile „geistert“ ein Begriff durch die Tee-Literatur, dem man auch auf meinen Seiten während der letzten Jahre immer häufiger begegnet. Nun stelle ich mir jedes Mal, wenn ich „Artisan-Tee“ schreibe, die Frage, inwieweit die Vorstellung des Lesers von diesem Begriff sich wohl mit der meinigen deckt. Gefragt hat mich hiernach interessanterweise noch…
    Read More
  • Tee aus Darjeeling – zwischen kolonialen Wurzeln und neuer Identität
    1. Koloniale Verwurzelung des Teeanbaus in Darjeeling 1.1. England als Kolonialmacht in Indien Von 1858 bis 1947 befand sich Indien unter britischer Kolonialherrschaft. Das ist noch gar nicht so lange her, und die seinerzeit geschaffenen Strukturen sind in der indischen Gesellschaft – und Wirtschaft – bis heute erkennbar. Ein Beispiel hierfür ist die soziale und…
    Read More
  • Fam. Chen, Wuyishan – Yancha- u. Bohea-Teeanbau in 3. Generation
    In der Welt des Tees ist „Wuyishan“ ein Zauberwort wie kaum ein zweites. Als solches flößt es Ehrfurcht ein und öffnet die Herzen – und Geldbeutel – von Teeliebhabern überall in der Welt. Und dies aus einer ganzen Reihe guter Gründe… Wuyi Steintees – Wuyi Yancha Oolong Zum einen ist die Region um Wuyi Mountain…
    Read More
  • Wege des Tees von China nach Europa, Russland und Nahost
    (Land- und See-) Wege des Tees von China nach Russland und Europa (zum Vergrößern klicken) 1. Meilensteine des Tees auf dem Weg nach Europa, Russland und die USA Ca.1600 – Erster Tee erreicht mit portugiesischen Seefahrern erstmals Europa und etabliert sich am portugiesischen Hof 1610 – die neu gegründete Holländische East India Company beginnt mit…
    Read More
  • Verbreitung der Teekultur in Asien
    Karte zum Vergrößern klicken Der „Entdeckung und Entwicklung von Tee als Getränk in China“ haben wir bereits einen eigenen Blog-Artikel gewidmet. Bei der Lektüre des Artikels wird klar, dass eigentlich alle bekannten Anbau- und Verarbeitungsmethoden von Tee ihren Ursprung in China haben. Dem Produkt Tee als solches haben dann auch andere große Erzeugerländer Asiens zunächst…
    Read More
  • Transparenz im Siam Tee Shop – Unsere Teepreise
    Vorab, die folgenden Ausführungen sind nicht generell auf Tee-Shops – ob online oder physisch – anwendbar, schon gar nicht auf deutsche. Während es ihr Ziel ist, Transparenz in die Teepreise im Siam Tee Shop zu bringen, besetzt dieser seine eigene Nische auf dem deutschen Tee-Markt. Deshalb folgen meine Sourcing- und anderen Prozesse auch ihren eigenen…
    Read More
  • Laos, Kinnari Tee – Handgepflückte und -verarbeitete Arbor-Tees aus biodiversem Anbau
    „Fertile Crescent “ der Camellia Sinensis / Kinnari Tee Anbauregionen u. Basiscamp Kinnari Story Kinnari Tee ist ein aus der reinen Leidenschaft zum Tee geborenes, deutsch-laotisches Projekt mit Sitz in Vientiane, Laos. Bereits seit einer Weile widement die deutsche Betreiberin, Anna-Maria Phayouphorn, und ihr einheimischer Ehemann den größten Teil ihrer Ressourcen der Erforschung alter Teebäume…
    Read More